42 --- another Story

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
kepho
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2297
Registriert: 13.08.2010, 18:08
Wohnort: Forchheim
Status: Offline

42 --- another Story

Beitrag von kepho »

so schaut meiner aus

Bild

bau zur zeit noch einen der nur an der seite
befestigt wird



bis neulich hans
jedem die seine
und vergesst des schnaufn net
Benutzeravatar
Tomgar3
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 4859
Registriert: 02.11.2006, 14:17
Wohnort: Falkensee
Kontaktdaten:
Status: Offline

42 --- another Story

Beitrag von Tomgar3 »

Knacki hat geschrieben:Der Gepäckträger sieht doch Scheiße aus, egal ob halb oder ganz :D
Ich schnalle mir bei Bedarf einen Tankrucksack auf die Sitzbank:
Also jetzt mal unter uns Betschwestern, das Tollste is dein Rohr :kloppe: :kloppe:
Eine ähnliche Variante habsch auch im Kopf.

Aber, so toll wie deine Rucksackversion ist, ich will mit der Sommerdicken halt endlich wieder Reisen, und zwar mit meim Frauchen dabei°°
Da isen Koffersystem + Gepäckträger schon brauchbar, weil funktionell.

@kepho:
Jo, so dachte ich.
Ich will halt erweitern dass der abgebaute Rest bei Bedarf flugs wieder dran ist.


Ich gaub ich muss da dem Lars mal ne Mail zu schreiben, der dengelt doch so gern :lol:
Zuletzt geändert von Tomgar3 am 06.02.2012, 20:46, insgesamt 1-mal geändert.
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
Tenere T7
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"
Benutzeravatar
Tomgar3
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 4859
Registriert: 02.11.2006, 14:17
Wohnort: Falkensee
Kontaktdaten:
Status: Offline

42 --- another Story

Beitrag von Tomgar3 »

Oha...
jetzt binsch geplättet!
Ich habe mal die Mailadresse vom Vorbesitzer ausfindig gemacht und nett angefragt ob er mir etwas zur Historie mitteilen kann/mag.

Hier mal die Antwort:
unbekannt hat geschrieben:Hallo,

Tja, das letzte Mal bin ich 2010 im Juli /August gefahren! Daher habe ich keine Ahnung, wie die Gasanahme im Moment ist oder wie das Schätzchen sich beim Anwerfen benimmt. Der Sprit ist uralt, Juli/August 2010. Das könnte schon recht schlecht laufen, denke ich mir.

Also:
Ich hatte das gute Stück mit ca. 40Tkm gekauft, wenn ich mich noch richtig erinnere.
Mit 58Tkm Kolbenübergrösse, alle Lager neu, neues Getriebe (hatte ca. 20Tkm drauf), neue Steuerkette + Spanner & Ausgleicherkette. Nockenwelle & Kipphebel sind noch Original. Letztes Jahr (also 2010 im Frühjahr-Sommer) Vergaser komplett überholt, neue Membranen, Düsennadeln und Nadeldüsen. Ventile hatte ich letzten Sommer nachgeschaut und das Spiel war i.O. Auslass & Einlass sind etwas weiter eingestellt als für die alte angegeben, da das wohl zu eng angegeben war. 0.1 Einlass und 0.15-02 Auslass. Ich denke mal die gute alte Blaue läuft unruhig, weil sie wirklich ewig nicht mehr gefahren ist, also 2010 300 km und und das wars. Mir war es im Januar auch ehrlich gesagt vor dem Verkauf zu kalt, eine Testfahrt zu machen. Ich habe nur alles zusammen gepackt und verkauft.
Zum Rasseln bin jetzt überfrage, da die Steuerkette sowie Ausgleicherkette mit 58Tkm nagelneu eingebaut worden sind. Der Steuerkettenspanner natürlich auch. Ein echter Leisetreten war die Blaue nie, auch nicht als ich sie gekauft hatte. Ich fand immer, der Motor hört sich an wie meine Werkzeugkiste, die die Treppe herunterfliegt. Der Motor ist komplett überholt, schlimm rappeln sollte da nichts und tat es auch nicht als ich 2010 das letzte Mal gefahren bin. Ds sind jetzt aber auch wieder eine lange Standzeit.

2009 Gabelservice vorne fällt mir gerade ein (neue Öl, Dichtungen etc)

Sorry, dass ich da jetzt nicht besser weiterhelfen kann.

Mir fällt gerade ein, dass da irgendwo bei mir noch ein Werkstatthandbuch erumsegelt. Könnten Sie das evtl. gebrauchen?

Viele Grüße,

Ich mags kaum glauben...aber neuen Sprit rein, neuen Spritfilter, vielleicht noch ne Gaserreinigung und das könnts gewesen sein?
Ick wär ja im Kreis am Grinsen :musik:

Da schraub ich dies Wochenende mal doch nicht alle Deckel auf, oder?

Regards
das Tom
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
Tenere T7
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"
Benutzeravatar
GoEast
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 4316
Registriert: 11.08.2010, 11:39
Wohnort: Der angegebene Wohnort ist zu kurz.
Status: Offline

42 --- another Story

Beitrag von GoEast »

Du Glückspilz. Gratulation!

Gruß GoEast :prost:
Benutzeravatar
senne0371
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 5031
Registriert: 09.07.2009, 15:27
Wohnort: Frankfurt a.M.
Status: Offline

42 --- another Story

Beitrag von senne0371 »

greif das handbuch noch ab wenn ers gratis rausgibt :gps:
Benutzeravatar
Tomgar3
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 4859
Registriert: 02.11.2006, 14:17
Wohnort: Falkensee
Kontaktdaten:
Status: Offline

42 --- another Story

Beitrag von Tomgar3 »

Ich hab schon angefragt :)

Saget mal, ich hab mir mal Andreas Vergasertipps angeshen, er schreibt dort:
Andreas V hat geschrieben:Die Schwimmerkammern der SR42B haben im Unterschied zu den Nachfolgemodellen noch keinen Überlauf.
Weiß jemand ob ich hier einfach die Deckel meines 43er Vergasers drunter tun kann?
Oder gehört da im Innenleben noch mehr dazu?

Grüße
das Tom
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
Tenere T7
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"
Benutzeravatar
senne0371
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 5031
Registriert: 09.07.2009, 15:27
Wohnort: Frankfurt a.M.
Status: Offline

42 --- another Story

Beitrag von senne0371 »

kannste machen
Benutzeravatar
Tomgar3
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 4859
Registriert: 02.11.2006, 14:17
Wohnort: Falkensee
Kontaktdaten:
Status: Offline

42 --- another Story

Beitrag von Tomgar3 »

Weitere Frage...
hat sich jemand von euch Haufen schon nen Schnellverschluß für die Sitzbank gemacht?

Desweiteren noch dies hier als Nachtrag vom Vorbesitzer:
unbekannt hat geschrieben:bei 58Tkm, Auslassventile neu und Einlass eingeschliffen. Alle Schaftdichtugnen neu.
Hab zudem noch angefragt ob zusätzlich zu den Wilbers vorne, auch die hintere Befederung was abbekommen hat.

So, morgen gehts Gebastel los°°
Vergaser werd ich nebenher zerlegen und 2 Tage in Spiritus einlegen und dann ausblasen. Spritfilter neu und nen Liter gutes Super, bin gespannt was sie dann macht.

Nabend °°
das Tom
Zuletzt geändert von Tomgar3 am 10.02.2012, 22:18, insgesamt 1-mal geändert.
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
Tenere T7
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"
Benutzeravatar
senne0371
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 5031
Registriert: 09.07.2009, 15:27
Wohnort: Frankfurt a.M.
Status: Offline

42 --- another Story

Beitrag von senne0371 »

die schnellverschlüsse sind resis baustelle
Benutzeravatar
Knacki
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 10601
Registriert: 20.10.2006, 19:23
Wohnort: Nordeifel
Status: Offline

42 --- another Story

Beitrag von Knacki »

Bild

:hi:
Big1 "die Dreckschleuder" SR41 '89 /umgebaut
Big2 "die Schöne" SR42 '90 /neu aufgebaut
Big3 "Brot und Butter" SR41 '88 /fährt
Benutzeravatar
Tomgar3
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 4859
Registriert: 02.11.2006, 14:17
Wohnort: Falkensee
Kontaktdaten:
Status: Offline

42 --- another Story

Beitrag von Tomgar3 »

@Knacki...
hasus au en bisserl verständlicher? :)


So, heute war Zerlegetag!
"Was ich allerdings langsam komisch finde, der böse Busfahrer kommt immer nur im tiefsten Winter und wenn es drum geht meine BIG's zu zerlegen?" :kratz:

Ergebnis des Tages, das Ölthermometer hat 3 Kabel, eins davon verschwindet unter den Motorschutz. Nachdem der ab war, fand sich ein loses Kabel.
Und siehe da, statt der normalen Ölablaßschraube findet sich dort eine modifizierte Schraube mit einem Messingkopf der die Temperatur im Inneren hernimmt.
Dumm nur wenn die beiden ultradünnen Käbelchen direkt am Schraubenkopfende abgerissen sind ;(
Da wurde schon mehrfach geklebt.
Das wird haarig wieder zu verlöten. Issen Job für Morgen und meine dritte Hand samt Lupe. Bilder dann auch dazu.

Der Kupferring des Krümmers ist auch hinüber, der Krümmer wackelt fröhlich vor sich hin :D

Den Kontaktschalter der Kupplung hab ich mal abgebaut, hängt aber noch am Kabelbaum unterm Scheinwerfer.
Den kann ich doch einfach da brücken oder?
(Jaja Andre, ick will das schwarze Dingen in diesem Schritt noch nit rauswerfen°° Den Dekokontakt lass ich ja auch noch fürs Erste...)

Alles in allem ein guter Tag, mit einem Fragezeichen jedoch!
Irre ich oder sind an dem Gaser bereits die Überlaufkappen drauf?
Den einzigen Unterscheid zu meinem 43B Vergaser den ich finden konnte, da sind noch große Schrauben in der Kappe.
Hier mal der frisch Ausgebaute 42er:
Bild

Übrigens, jemand Interesse an den Sturzbügeln?

Regards
das Tom
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
Tenere T7
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"
Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 17379
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

42 --- another Story

Beitrag von Aynchel »

was du da siehst sind die Ablass Schrauben
das Überlauf Röhrchen siehste erst wenn du die Schwimmerkammer abnimmst
Zuletzt geändert von Aynchel am 11.02.2012, 20:59, insgesamt 1-mal geändert.
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Eisbaer-Bln
Besucher
Besucher
Status: Offline

42 --- another Story

Beitrag von Eisbaer-Bln »

Tomgar3 hat geschrieben: "Was ich allerdings langsam komisch finde, der böse Busfahrer kommt immer nur im tiefsten Winter und wenn es drum geht meine BIG's zu zerlegen?" :kratz:
Ja, ich gelobe Besserung :shock: . Dieses Jahr schaffen wir es auch mal n paar Meter zusammen zufahren :moto: :good: . Und ausserdem is an meiner Schlanken nich mehr so viel dran zum zerlegen :gps: . Aber wenn de nich mehr von meinem geballten 42er Wissen profitieren willst..... :(
Tomgar3 hat geschrieben: Den Kontaktschalter der Kupplung hab ich mal abgebaut, hängt aber noch am Kabelbaum unterm Scheinwerfer.
Den kann ich doch einfach da brücken oder?
Ja, den kannste einfach brücken :good: .
Tomgar3 hat geschrieben: (Jaja Andre, ick will das schwarze Dingen in diesem Schritt noch nit rauswerfen°° Den Dekokontakt lass ich ja auch noch fürs Erste...)
Da sach ick nur.....ab

Grüsse vom bösen Tom´s Big´s zerlegenden Busfahrer und der frechen Schrauberqueen :coool:
Benutzeravatar
Tomgar3
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 4859
Registriert: 02.11.2006, 14:17
Wohnort: Falkensee
Kontaktdaten:
Status: Offline

42 --- another Story

Beitrag von Tomgar3 »

@Aynchel: :good: Da gehsch guggen.

@Busfahrer: Heul nich :prost:
AUßerdem steh ich auf Brücken :D
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
Tenere T7
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"
Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 17379
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

42 --- another Story

Beitrag von Aynchel »

noch was
bohr gleich die verplompte LGS frei, wenn du den Gaser schon auf`m Tisch hast
ich würd auch auf Verdacht die Kack Oringe des SNV neumachen
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Eisbaer-Bln
Besucher
Besucher
Status: Offline

42 --- another Story

Beitrag von Eisbaer-Bln »

Tomgar3 hat geschrieben: @Busfahrer: Heul nich :prost:
Watt wollste nochmal allet von mir haben..... 8)
Benutzeravatar
Tomgar3
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 4859
Registriert: 02.11.2006, 14:17
Wohnort: Falkensee
Kontaktdaten:
Status: Offline

42 --- another Story

Beitrag von Tomgar3 »

@Aynchel:
"Öhem..?"
Das ging wohl an mir vorbei?
Ausbohren?
Und dann?
:oops:
Meinst die O-Ringe oder?


@Andre:
"Kaffe?" :thank:
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
Tenere T7
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"
Benutzeravatar
Knacki
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 10601
Registriert: 20.10.2006, 19:23
Wohnort: Nordeifel
Status: Offline

42 --- another Story

Beitrag von Knacki »

Tomgar3 hat geschrieben:@Knacki...
hasus au en bisserl verständlicher? :)
:kratz: ... wollte dir nur zeigen wie sie aussehen, die Stitzbankschnellverschlüsse vom Resi

Gruß
Knacki
Big1 "die Dreckschleuder" SR41 '89 /umgebaut
Big2 "die Schöne" SR42 '90 /neu aufgebaut
Big3 "Brot und Butter" SR41 '88 /fährt
Benutzeravatar
Tomgar3
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 4859
Registriert: 02.11.2006, 14:17
Wohnort: Falkensee
Kontaktdaten:
Status: Offline

42 --- another Story

Beitrag von Tomgar3 »

Ahso....
ich dacht des wär deine Version gewesen! :gps:
Muss ich mal nach Resi Bilder suchen.

Merci
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
Tenere T7
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"
Benutzeravatar
Evildent_Resi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 5785
Registriert: 11.06.2006, 19:21
Wohnort: Braunfels
Kontaktdaten:
Status: Offline

42 --- another Story

Beitrag von Evildent_Resi »

Naamds.

Ich hab die Schnellverschlüsse gemacht...
Bei Interesse: Mail mich an :freund:

VG
Lars
[url=http://www.bollertante.de]Bollertante.de[/url]
95% aller Endurofahrer haben Dreck am Ständer...
Annern Leut' ham nen 6-Zylinder, ich hab 6 Einzylinder :D
Antworten